Baureihe D Mitlaufende
Zentrierspitzen


Baureihe D

Das gehärtete Gehäuse aus Stahl
ist nach vorn verjüngt und erweist
sich für alle Dreharbeiten als über-
aus praktisch und leicht zugänglich.
Die extra starke Spitze aus hochwert-
igem Spezialstahl mit grosser Ver-
schleissfestigkeit ist durchgehärtet
und kann beliebig nachgeschliffen
werden. Die rotierende Spitze ist vorn
im Gehäuse und hinten im Konus ge-
lagert und erhält dadurch eine lange
Führung und grosse Stabilität. Die
Präzisionslager eignen sich dank der
grossen Anzahl Rollen mit geringer
Eigendrehzahl ebenso gut für hohe
Drehzahlen, als auch für höchste Be-
lastungen. Die Überdrucksicherung
kompensiert automatisch jede Ausde-
hnung des Werkstückes, die durch Er-
wärmung während des Arbeitsprozes-
ses verursacht wird. Diese sinnvolle
Absicherung schützt die Lager in der
mitlaufenden Zentrierspitze, wie auch
die Lager in der Maschine.